Die Brennerei Ben Wyvis

 

Ort: Invergordon, Ross-shire, Schottland 

Gegründet: 1965

Geschlossen: 1976 (anschließend 1977 abgerissen)

Inhaber: Invergordon Distillers Ltd

Urheber: Dr. Mario Prinz - www.potstill.org

Innerhalb des Geländes der Grain-Brennerei Invergordon bestand von 1965 bis 1976 die Destille Ben Wyvis mit seinen zwei Brennblasen Single Malt Whisky, welcher ausschließlich für die Blend-Industrie vorgesehen war. Nur ein paar wenige Fässer von 1968 wurden durch den unabhängigen Abfüller Signatory Vintage auf den Markt gebracht. Der Whisky ist verdammt selten, in Auktionen erreichen die Flaschen (*2014) Preise um die 1.500 €.

Der 10-jährige Ben Wyvis, der 2001 erschien, wurde zwar unter der Marke abgefüllt, stammt jedoch nicht aus der geschlossenen und abgerissenen Brennerei.

Die beiden Brennblasen sind übrigens nicht verloren gegangen, seit 2004 leisten sie hervorragende Arbeit in der Brennerei Glengyle.