Die Brennerei Tomatin

Ort: Tomatin, Inverness-shire, Schottland

Gegründet: 1897

Inhaber: Tomatin Distillery Co Ltd.

Urheber 

Die Brennerei ist nach dem gleichnamigen Ort Tomatin benannt und hat bereits mehrere Insolvenzen hinter sich (zuletzt 1985). Gemessen am möglichen Produktionsvolumen gehört sie zu den größten Brennereien Schottlands, allerdings sind von den damals 23 Brennblasen derzeit nur noch 12 im Einsatz, diese produzieren jährlich etwas über 5.000.000 Liter Single Malt Whisky.

Tomatin ist als Original in diversen Abfüllungen sehr gut verfügbar. Teile der Produktion werden nach Japan verschifft und dort mit einheimischen Whiskys zu Blends und Blended Malt verschnitten. Auch in so manchem schottischen Blends ist Tomatin Bestandteil.