Die Brennerei Jura (Isle of Jura)

Ort: Craighouse, Isle of Jura, Schottland

Gegründet: 1810

Inhaber: Emperador International Ltd

CC-Lizenz und Urheber: Gordon Brown

Die Brennerei liegt auf der kleinen Insel Jura, welche die direkte Nachbarinsel ihrer großen Schwester Islay ist. Daher liegt auch die Destille selbst leider  ein wenig im Schatten der benachbarten Islay-Brennereien. Sie wurde ab 1958 stark umgebaut, nachdem die Brennerei fast 50 Jahre lang geschlossen war.

Jura hat insgesamt vier Brennblasen und produziert jährlich knapp 2.200.000 Liter Single Malt Whisky. Der Whisky spielt eine wichtige Rolle in den Blends von Whyte & Mackay, zudem sind einige Originalabfüllungen erhältlich. Als Einstieg ist der 10-jährige Single Malt zu empfehlen, zudem wird auch torfiger Whisky hergestellt (z.B. der Jura Prophecy).

Die Brennerei verfügt über ein Besucherzentrum.