Die Lowlands

nennt man die Whisky-Region zwischen Greenock im Westen und Dundee im Osten. Die Region wurde zuletzt durch die Whiskykrise der 80er/90er Jahre schwer getroffen, viele Brennereien mussten schließen und ihr Whisky ist nur noch schwer erhältlich. Zudem sind die größten Grain-Brennereien in den Lowlands angesiedelt, darunter North British und Cameronbridge.

Neben der Malt-Brennerei Auchentoshan sind derzeit noch Glenkinchie und Bladnoch aktiv. Wobei Bladnoch auf Grund des Verkaufes an Vatika ruht (bis zum Abschluss aller Verträge).

Bekannte geschlossene Brennereien sind unter anderem Rosebank, Littlemill und St. Magdalene.

Dumbarton Castle - CC-Lizenz und Urheber: Lairich Rig