Benromach 5 Jahre, Originalabfüllung, 40% alc.

Region: Speyside, Schottland

Nase: frisch und jugendlich, Zitrone und Limetten, etwas Mandarine und grüne Früchte. Die Zitrusfrüchte sind hier sehr präsent und gut in den leichten Torfrauch eingebunden. Dahinter kommt dann eine malzige Süße mit einem Schuss Karamell und Schokolade auf.

Gaumen: Blumig und cremig wirkt der Whisky im Mund, wird dann kräftiger. Die Zitrusfrüchte sind wieder da, angenehmer Rauch sowie Malz und Haselnüsse. Mit dem Rauch kommt dann eine milde Pfeffernote.

Abgang: Relativ lang und malzig, hier wird die Rauchnote etwas stärker, wirkt wie der Geruch eines Räucherofens. Der Pfeffer ist schnell verhallt, dafür kommen andere Gewürze auf.

Fazit: Jung, ehrlich, überzeugend.

86/100 Punkte (verkostet 2015, ca. 30 €)
Ich danke Theresia Tammer (Das Whisky Häuslein) für das Sample!