Benromach Organic, Originalabfüllung, Version bis 2014, 43% alc.

Ausbau: Neue Eichenfässer (amerik. Weißeiche)

Region: Speyside, Schottland

Nase: Malzig und mild, jugendlich frisch. Eine leichte Süße schwebt mit. Dazu unreife Bananen und erdige Gerüche. Feuchter Waldboden. Ein Hauch Rauch bringt Gewürze mit sich, dazu frisch gefällte Eiche.

Gaumen: Kräftiger als die Nase und sehr würzig, mit Pfeffer und Nelken, dazu holzige Aromen. Kräftige Eiche, schon eine leichte Bitterkeit. Dazu Anklänge von trockenem Torf.

Abgang: Eiche und Gewürze, mittellang mit erdig-pfeffrigen Aromen.

Fazit: Viel Eichenholz. Ich bin kein Freund von "new Oak",  auch nicht bei dieser Abfüllung. Wer die jungen und schnell gereiften Whisky mag sollte diesen aber mal probiert haben.

73/100 Punkte (verkostet 2014, ca. 40,00 €)